Zum Hauptinhalt springen

Baustellenkaufmann/-frau (m/w/d)

  • Baustelle Fos-Sur-Mer
scheme imagescheme imagescheme image

BAUSTELLENKAUFMANN/-FRAU (M/W/D)

Bringen Sie Ihre Erfahrung ein: In verantwortungsvoller Position für ein spannendes Projekt in  Fos-Sur-Mer.

Hierbei handelt es sich um ein EPCm-Projekt bei dem eine bestehende Diafragma Elektrolyse auf ein modernes, energieeffizientes und umweltfreundliches Membranelektrolyseverfahren umgerüstet werden soll.

Wir verbinden Wege und Ideen - von 400 Mitarbeiter:innen und über 55 Jahren Erfahrung - und nun auch Ihrer Expertise. Anspruchsvolle Aufgaben, hochkomplexe Anlagen - das ist die Vielfalt der CAC.
 

AUFGABEN

  • Entgegennahme von CO des Kunden sowie VO/SI/Claims der verschiedenen Nachauftragnehmer, Prüfung auf Anspruchsgrundlage, technische Prüfungen mit den Fachbauleitungen von CAC, Verhandlungen mit den Auftragnehmern vorbereiten, diese gemeinsam mit dem Einkauf durchführen
  • Verantwortung für die gesamte Dokumentation aller Nachträge von Auftragnehmern sowie fälliger Abweichungsberichte und Nachführung des aktuellen Status pro Gewerk
Fachspezifisch
  • Bekanntmachung mit dem Außenvertrag zum Kunden sowie den Innenverträgen mit den Auftragnehmern, sowie den Projektrichtlinien für das jeweilige Vorhaben und der zutreffenden Richtlinien und Fachanweisungen von CAC
  • Bearbeitung, Erstellung, Koordination, Prüfung, Beweissicherung, Verfolgung, Abschluss und Dokumentation der erforderlichen Change-/Variation Order/Site Instructions/Claims nach den festgelegten vertraglichen, technischen und organisatorischen Regeln und Abläufen des Projektes auf Basis der Zuarbeiten der Fachbauleitungen
  • Klärung von terminlichen Auswirkungen/Konsequenzen der eingereichten CO/VO/SI/Claim
  • Dokumentation von Änderungsarbeiten während der Bau- und Montagedurchführung
  • Koordinieren der Schnittstellen zu CAC
  • Aktive Steuerung des Nachtragsmanagements v.a. gegenüber den Auftragnehmern in Abstimmung mit CAC-Claim Management
  • Ausführung von Beschaffungsdienstleistungen in Abstimmung mit dem Projekteinkauf
  • Führung der kommerziellen Korrespondenz mit dem Kunden, den Auftragnehmern und den örtlichen Lieferanten in Abstimmung je nach Thema mit der Baustellenleitung/Projektleitung/Projekteinkauf/Projektkaufleuten/CAC-Claim Management
  • Einberufung, Moderation, und Protokollierung von kommerziellen Besprechungen in Abstimmung je nach Thema mit der Baustellen-/Projektleitung/Projekteinkauf/Projektkaufleuten/CAC-Claim Management
  • Analyse von Problemen, Prüfung von Alternativen, Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • unverzügliche schriftliche Information an die Baustellen-/Projektleitung bei absehbaren gravierenden Abweichungen von den Vorgaben
  • Berichterstattung an die Baustellen-/Projektleitung/Projekteinkauf/Projektkaufleute in regelmäßigen Zeitabständen (täglich, wöchentlich, monatlich)
  • kommerzielle Prüfung von Rechnungen der Nachauftragnehmer
  • Führung der Baustellenkasse für Kleinausgaben von CAC
  • Bearbeitung von Versicherungsansprüchen in Abstimmung mit dem kaufmännischen Bereich und der Abteilung Einkauf
  • Erstellung eines monatliches Baustellenkostenberichtes
  • Zusammenstellung und Präsentation des Abschlussberichtes zum Know-how-Rückfluß und zur Verbesserung der Montagevorbereitungs- und Montageabwicklungsprozesse
Sonderaufgaben
  • Planung und Ausführung von Sonderaufgaben nach Abstimmung mit der Baustellenleitung

PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung als Ingenieur:in/Wirtschaftsingenieur:in/MBA
  • langjährige Erfahrung im internationalen chemischen Anlagenbau für Großprojekte, mindestens 10 Jahre Erfahrung als Baustellenkaufmann/-frau
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Teamfokus
  • Sicherheitsbewusstsein und sicherheitsgerechtes Verhalten, Vorbildwirkung
  • gesundheitliche Unbedenklichkeit für die Baustellentätigkeit
  • verhandlungssichere Französisch- und Englischkenntnisse, zusätzlich sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • anwendungssichere EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • gültige „Bescheinigung SGU für Führungskräfte von Kontraktoren nach Dokument 017 U-SK-SCC der TGA/DGA“ oder vergleichbar

RAHMENBEDINGUNGEN

geplanter Einsatzzeitraum
  • 15.05.2023 - 30.09.2024

KONTAKT

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH
Augustusburger Straße 34 | D-09111 Chemnitz
 
  • Anna-Juliane Pittner
  • Personalreferentin | Human Resources Manager
  • +49 371 6899-343

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.